Curving

Curving ist eine Hundesportart, bei dem dein Hund geistig sowie körperlich ausgelastet wird.

Es geht darum, deinen Hund auf Distanz durch einen Parcours zu führen. Dabei müssen Stangen umrundet, Tricks absolviert und Hindernisse wie Tunnel oder Hürden überwunden werden. Anders als im Agility wird wenig gesprochen. Du arbeitest fast ausschließlich mit Körpersprache. Die meiste Bewegung hat damit dein Hund. Für dich bedeutet das aber alles andere als Zurücklehnen, denn um deinen Hund auf Distanz führen zu können, musst du vorab den Parcours verinnerlichen.

Curving ist eine relativ neue Hundesportart, die 2018 von der Hundetrainerin Dana Thimel entwickelt wurde. Ziel dieser Sportart ist es, Hunde auf geistige und körperliche Weise auszulasten, besonders für Hunde mit viel Bewegungsdrang geeignet. 

Beim Curving wird der Hund auf Distanz durch einen Parcours geführt, wobei Stangen umrundet, Hindernisse wie Tunnel oder Hürden überwunden und Tricks absolviert werden müssen. Die Kommunikation zwischen Hund und Mensch erfolgt dabei fast ausschließlich über Körpersprache. 

Kontakt Tina

Ansprechpartner

Tina
Hundetrainerin
Mobil: 0157 / 82 83 17 80
tina@chaotenauf4pfoten.de

Kontakt Britta

Ansprechpartner

Britta
Hundetrainerin
Mobil: 0177 / 66 67 99
britta@chaotenauf4pfoten.de

https://mitdabeihunde.de

breit

Kontakt Petra

Ansprechpartner

Petra
Organisation und Planung
Mobil: 0176 / 20 11 11 16
petra@chaotenauf4pfoten.de